Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

Datum: 
Dienstag, 7. Juli 2015 - 15:52
Einsatzort: 
BAB 57, Fahrtrichtung Niederlande

Am 7. Juli 2015 wurden der Löschzug Alpen, die Löschgruppe Menzelen sowie die Polizei und der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 57 in Fahrtrichtung Niederlande alarmiert. Der Unfall ereignete sich zwischen einem Kleintransporter und einem LKW. 
Eine Person konnte sich bereits vor dem Eintreffen der Rettungskräfte selbstständig und leicht verletzt aus dem Fahrzeug befreien. Eine weitere Person wurde durch die Feuerwehr in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst aus ihrem Fahrzeug befreit. Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst medizinisch versorgt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten außerdem die Einsatzstelle ab und klemmten die Batterie des Fahrzeugs ab. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.