PKW-Brand

Datum: 
Mittwoch, 24. Mai 2017 - 16:33
Einsatzort: 
Alpen, Bundesautobahn 57 (Fahrtrichtung Krefeld)

Am Mittwochnachmittag, den 24. Mai 2017, wurde der Löschzug Alpen zusammen mit der Polizei zu einem Pkw-Brand auf der Bundesautobahn 57 in Fahrtrichtung Krefeld alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Motorraum eines Pkw in Vollbrand. Ein Trupp, unter schwerem Atemschutz, ging mit Hilfe eines Schnellangriffs zur Brandbekämpfung vor. Da das Feuer sich bereits auf den angrenzenden Böschungsbereich ausbreitete, wurde das TLF 4000 der Löschgruppe Veen mit einem 4.000 Liter Wassertank zur Unterstützung alarmiert. Nach circa zwei Stunden konnte die Feuerwehr den Einsatz beenden.