KFZ-Brand

Datum: 
Montag, 7. Mai 2018 - 19:04
Einsatzort: 
Bönninghardt, Bönninghardter Straße

Am Montagabend wurden der Löschzug Alpen, die Löschgruppe Veen und die Polizei um 19.04 Uhr zu einem Kfz-Brand auf die Bönninghardt alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine dunkle Rauchwolke zu sehen.
Vor Ort stand der Motorraum eines Sportwagens bereits in Vollbrand. Die Straße wurde gegen den fließenden Verkehr abgesichert, ein Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz ging mittels Schnellangriffsleitung zur Brandbekämpfung vor. Zwei weitere Trupps sicherten den umliegen Grünstreifen und die Bäume, um eine Ausbreitung zu verhindern. Im Anschluss wurden weitere auslaufende Betriebsmittel abgestreut und der fachgerechten Entsorgung zugeführt.
Der Einsatz war für die Wehrleute nach circa 90 Minuten beendet.