Gemeinsamer Übungsabend der Jugendfeuerwehr und des Löschzugs Alpen

Am Dienstagabend lud der Löschzug Alpen die Mitglieder der Jugendfeuerwehr zu einem gemeinsamen Übungsdienst ein. Marc Vinschen, Jugendfeuerwehrbetreuer und Andreas Schwenzfeier, stellvertretender Einheitsführer hatten den Abend zuvor geplant. Es wurde eng im Schulungsraum, rund 20 Wehrleute und 15 jugendliche Mädchen und Jungen fanden sich um 18.00 Uhr im Gerätehaus am Willy-Brandt-Platz ein. Nach einer kurzen […]

Überprüfung der Hydranten im Gemeindegebiet

An den kommenden Samstagen überprüft die Jugendfeuerwehr die Hydranten in Alpen und Bönninghardt. Dadurch kann es möglicherweise zu Ablösungen im Wasserleitungssystem kommen, die zu leichten Trübungen des Trinkwassers führen können. Die jährliche Überprüfung der Hydranten dient dazu, die unter ovalen Gussdeckeln befindlichen Löschwasserentnahmestellen auf einen ordnungsgemäßen Zustand zu überprüfen. So können gegebenenfalls vorhandene Mängel aufgedeckt […]

Dienstplan 2019 der Jugendfeuerwehr Alpen

Ab sofort ist der Dienstplan der Jugendfeuerwehr Alpen für das kommende Jahr 2019 verfügbar. Die Jugendfeuerwehr Alpen trifft sich 14-tätig am Donnerstagabend zur theoretischen und praktischen Ausbildung. Hinzu kommen diverse Sondertermine, Veranstaltungen und Zeltlager. Von den Oster- bis zu den Sommerferien findet Montagabends der Dienstsport statt.

24-Stunden Übung der Jugendfeuerwehr Alpen

Am Samstagmorgen, den 22. September, begann für 21 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Alpen pünktlich um 08.00 Uhr der Dienstbeginn der 24-Stunden Übung . Zusammen mit zwei Mitgliedern des Jugendrotkreuz vom Ortsverein Alpen galt es innerhalb der 24 Stunden neben diversen Übungsszenarien auch den Dienstsport sowie Theorie- und Praxisunterrichte zu absolvieren. Organisiert wurde das Wochenende von insgesamt […]

Schützenthron übergibt Spende an die Jugendfeuerwehr Alpen

Am sogenannten Tag der Jugend am Pfingstsonntag, an dem auch das Kinderschützenfest stattfand, bot der amtierende Thron rund um Schützenkönig und Feuerwehrkamerad Nils Markwitz Kaffee und Kuchen gegen eine Spende an. Insgesamt konnten Einnahmen in Höhe von 316 Euro verzeichnet werden. Der Schützenthron entschied sich einstimmig dafür, die gesammelten Spenden der Jugendfeuerwehr Alpen zu überreichen. […]

Großzügige Spende für die Jugendfeuerwehr Alpen

Der Spargelhof Schippers sowie Irem Döner & Pizzeria spendeten der Jugendfeuerwehr Alpen insgesamt 600 Euro für die Anschaffung neuer T-Shirts und Shorts. Desweiteren konnten diverse Materialien beschafft werden, um auch im kommenden Jahr die Übungsabende und Ferienfreizeiten attraktiv gestalten zu können. Die Übergabe fand am Donnerstag, den 26. Juli während des Übungsdienstes statt. Ali Patlar […]

24-Stunden Übung der Jugendfeuerwehr Alpen

Am 18. November 2017 führte die Jugendfeuerwehr Alpen (JFA) eine 24 Stunden-Übung durch. An diesem Tag erlebten die Jugendlichen einen Tag, wie bei der Berufsfeuerwehr. Neben einem umfangreichen Spektrum an Einsätzen gehörten auch Arbeitsdienste, die eigene Verpflegung und Theorieunterricht zum Ablauf. Um acht Uhr am Samstagmorgen begann der Dienst der Jugendlichen. Zuerst wurden die Schlafstätten […]

Neuer Anhänger für die Jugendfeuerwehr Alpen

Die Jugendfeuerwehr Alpen (JFA) hat Ende Oktober einen neuen Anhänger in Dienst genommen. Ein einheitliches Fahrzeugbeklebungskonzept verbindet das Tragkraftspritzenfahrzeug der JFA mit dem neuen Anhänger. Die grafische Gestaltung macht die Jugendfeuerwehr Alpen jetzt auch im Straßenverkehr sichtbar und wirbt damit für das außergewöhnliche Hobby. Diese Anschaffung resultiert aus dem neuen Fahrzeugkonzept der Freiwilligen Feuerwehr Alpen […]

24-Stunden Übung der Jugendfeuerwehr Alpen

Am 24. September führte die Jugendfeuerwehr Alpen, kurz JFA, eine 24-Stunden Übung durch. Auf der Übung stellten die Betreuer für die Jugendlichen einen Tag der Berufsfeuerwehr nach. Ihnen wurde ein umfangreiches Spektrum an Einsätzen geboten. Darüber hinaus gehörten natürlich auch Arbeitsdienste und Theorieunterricht zum Ablauf. Um acht Uhr am Samstagmorgen begann der Dienst der Jugendlichen. […]

Jugendfeuerwehr Alpen: neun Tage Spaß an der Ostsee

Die Jugendfeuerwehr Alpen fuhr mit elf Jugendlichen und sechs Betreuern zu einer neuntägigen Ferienfreizeit nach Grömitz. Nach einigen Vorbereitungen und dem Packen der Sachen konnte es dann am Samstag, den 6. August 2016, losgehen. Ungefähr sechs Stunden Fahrt lagen vor den Teilnehmern, die durch Spaß und Stau gezeichnet waren. Nach der Ankunft bezogen alle Teilnehmer […]