Sturmschaden, mehrere Einsatzstellen

Datum: 
Donnerstag, 18. Januar 2018 - 10:10
Einsatzort: 
Alpen

Am 18. Januar 2018 zog die starke Unwetterfront Friederike über die Gemeinde Alpen. Um 10.10 Uhr wurde die Löschgruppe Menzelen mit dem Stichwort "Baum auf Straße" zur Jägerruh alarmiert.

Kurze Zeit später wurde die Löschgruppe Veen um 10.17 Uhr zur Thorenstraße alarmiert. Dort war ein Baum auf eine Stromleitung gefallen. Zur Unterstützung wurde der Löschzug Alpen nachalarmiert. In den folgenden Stunden rückte die Freiwillige Feuerwehr Alpen zu insgesamt 39 Einsätzen aus. Während der gesamten Zeit wurden die Gerätehäuser besetzt und die Einsätze im Gemeindegebiet vom Gerätehaus Alpen aus koordiniert. Zu den Alarmstichworten zählten unter anderem Baum auf Pkw und Baum auf Haus sowie mehrmals Baum auf Straße und Baum in Stromleitung. In allen Fällen beseitigten die Einsatzkräfte die Hindernisse mittels Kettensäge. Umgefallene Bäume auf Privatgrundstücken gehören nicht zu den Aufgaben der Feuerwehr. In diesen Fällen bitten wir Sie entsprechende Dienstleister zu kontaktieren.

Gegen 18.20 Uhr konnten alle Einsatzkräfte einsatzbereit zu ihren Gerätehäusern zurückkehren. Insgesamt waren rund 55 Kameradinnen und Kameraden im Einsatz.