Vegetations- und Waldbrandgefahr steigen – Wir geben Tipps!

Derzeit herrscht laut Deutschem Wetterdienst nahezu landesweit die zweithöchste Gefahrenstufe. Für den morgigen Dienstag besteht in einigen Landesteilen auch Stufe 5, die höchste Gefahrenstufe. In den kommenden Wochen ist ebenfalls keine signifikante Besserung in Sicht: Auch wenn in den nächsten Tagen örtliche Regenschauer gemeldet sind, werden diese nicht ausreichend sein, um die Wald- und Wiesenflächen […]

Nächtliche Brandeinsätze für die Freiwillige Feuerwehr Alpen

In der Nacht zum Montag wurde die Einheit Alpen um 03:22 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Gras-/Stroh-/Gestrüppbrand“ zur Fürst-Bentheim-Straße alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte ein Feuerschein erkundet werden, woraufhin umgehend auf einen Vollalarm für die Freiwillige Feuerwehr Alpen erhöht wurde. Im Bereich der Sekundarschule brannte ein Baucontainer in voller Ausdehnung. Ein Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz […]

Viertklässler der Grundschulen frischen ihre Brandschutzerziehung auf

Gemeinsam mit den Grundschulen in der Gemeinde Alpen hat die Freiwillige Feuerwehr Alpen nun begonnen, eine Brandschutzerziehung durchzuführen. Fast fünf Jahre liegen hinter dem letzten Termin, die die damaligen Vorschulkinder in den drei Einheiten vor Ort in Veen, Menzelen und Alpen absolviert hatten. Kurz vor dem Schritt in die weiterführenden Schulen trafen sich nun zunächst […]

Seminar Anlagentechnik des IdF NRW zu Gast in Alpen

In dieser Woche richtet das Institut der Feuerwehr Nordrhein-Westfalen das Seminar Anlagentechnik am Standort der Freiwilligen Feuerwehr Alpen aus. An drei aufeinanderfolgenden Tagen werden je 16 Teilnehmer*innen aus dem gesamten Landesgebiet im Themenfeld der Brandmeldetechnik geschult. Dazu unterrichten mehrere Dozenten täglich rund acht Unterrichtseinheiten. Das Seminar richtet sich an Führungskräfte im Einsatzdienst der Freiwilligen sowie […]

Brandschutzerziehung für die Vorschulkinder aus Veen

Erstmals nach zwei Corona-Jahren konnte die Einheit Veen am 12. Mai wieder eine Brandschutzerziehung für den Abschlussjahrgang (Riesenclowns) des St. Nikolaus Kindergartens durchführen. Zunächst wurden den Kindern mit einer Powerpointpräsentation und kurzen Videofilmen die unterschiedlichen Brandarten erläutert, durch die „fliegenden Teebeutel“ erklärt, was mit Rauch und Wärme geschieht und die Abläufe bei der Feuerwehr gezeigt. […]

Brandschutzerziehung der Vorschulkinder aus Menzelen

Die Vorschulkinder der beiden Kindergärten St. Michael und St. Josef waren am 19. Mai zu Besuch bei der Einheit Menzelen der Freiwilligen Feuerwehr Alpen. Gespannt und aufgeregt betraten die „quakenden Frösche“ und die „schnellen Delfine“ das Gerätehaus an der Neuen Straße. Viele Fragen wurden gestellt – alle konnten die Kameraden um Einheitsführer Christian Görtz beantworten. […]

Jahreshauptversammlung der Einheit Veen mit neuem Stellvertreter

Die Einheit Veen führte am 20. Mai 2022 erstmals nach zwei Jahren coronabedingten Ausfällen wieder ihre Jahreshauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus am Halfmannsweg in Veen durch. Neben den aktiven Kameraden und einem Mitglied der Alters- und Ehrenabteilung begrüßte Einheitsführer Martin Landscheidt auch Michael Hartjes, Leiter der Feuerwehr Alpen, sowie Ludger Funke als Leiter des Ordnungsamtes Alpen. Die […]

Mehr Sicherheit bei Übungen und im Einsatz: Einsatzfahrzeuge wurden mit Abbiegeassistenten nachgerüstet

Wenn die Einsatzkräfte zu einem Notfall gerufen werden, zählt oft jede Sekunde. Im Straßenverkehr werden die Maschinisten mit möglichen Gefahrensituationen konfrontiert, bevor der eigentliche Einsatzort überhaupt erreicht wurde. Um in solchen Situationen, aber auch für normale Fahrten im Straßenverkehr, für mehr Sicherheit zu sorgen, wurden nun alle Großfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Alpen mit Abbiegeassistenten nachgerüstet. […]

Einweihung drei neuer Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Alpen

Am Sonntag, den 22. Mai 2022, fand die offizielle Übergabe von drei Fahrzeugen – ein Mehrzweckfahrzeug, ein Stromerzeuger und ein Kommandowagen – an die Freiwillige Feuerwehr Alpen statt. Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Veranstaltung am Gerätehaus in Alpen erst jetzt und nur in kleiner Runde statt, neben den Kameradinnen und Kameraden der drei Einheiten, Alpen, […]

Freitag, der 13. ist Rauchmeldertag – Erhöhte Brandgefahr im Haushalt durch Lithium-Ionen-Akkus

Am Freitag, den 13. Mai ist wieder bundesweiter Rauchmeldertag. Die Initiative „Rauchmelder retten Leben“ nimmt diesen Tag zum Anlass, um mit neuer Landingpage und Video auf die erhöhte Brandgefahr durch Lithium-Ionen-Akkus im Haushalt hinzuweisen. Ob Notebook, Smartphone oder Spielgeräte wie HoverBoards – in immer mehr Alltagsgegenständen stecken die brandgefährlichen Lithium-Ionen-Akkus. Sie versorgen Motoren oder Geräte […]