NRW sagt Warntag am 05. März ab

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen des Coronavirus und, um damit verbundene Missverständnisse zu vermeiden, wurde der für den 5. März geplante bundesweite Warntag in Nordrhein-Westfalen abgesagt.

Bundesweiter Warntag am 05. März

Am 5. März findet der nächste bundesweite Warntag statt, der 2018 erstmals landesweit getestet wurde. Dabei werden in ganz Nordrhein-Westfalen zeitgleich die örtlichen Warnkonzepte getestet. Hierzu zählen unter anderem die Sirenen. Darüber hinaus wird über die Warn-App „NINA“ (Notfall-Informations- und Nachrichten-App vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe) eine landesweite Probewarnmeldung versendet. Zusätzlich wird es Lautsprecherdurchsagen […]

Jahreshauptversammlung: 2019 – ein arbeitsreiches Jahr für den Löschzug Alpen

Mit 2019 endet für den Löschzug Alpen ein besonderes Jahr, denn im Mai konnte nach 24 Monaten Bauzeit das neue Feuerwehrgerätehaus an der Von-Dornick-Straße bezogen werden. Diesen Meilenstein feierten die Kameradinnen und Kameraden an gleich drei Tagen – freitags durch einen symbolischen Umzug mit musikalischer Begleitung, samstags im offiziellen Rahmen mit geladenen Gästen und sonntags dann mit […]

Jahreshauptversammlung 2019 der Löschgruppe Menzelen

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Menzelen fand am Freitag den 10.01.2019 statt. Einheitsführer Christian Görtz begrüßte neben den 25 Kameraden der Einsatzeinheit, 5 Kameraden der Ehrenabteilung und den Leiter der Feuerwehr Alpen, Michael Hartjes. Christian Görtz bedankte sich bei den Kameraden für ihren starken Einsatz. Die Löschgruppe Menzelen blickt auf ein Jahr mit 23 Einsätzen […]

Jahreshauptversammlung 2019 und Führungswechsel der Löschgruppe Veen

Die Löschgruppe Veen führte am 6. Dezember 2019 ihre Jahreshauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus am Halfmannsweg in Veen durch. Neben den aktiven Kameraden der Löschgruppe und zwei Mitgliedern der Alters- und Ehrenabteilung begrüßte der Löschgruppenführer Christof Kühnen auch Michael Hartjes, Leiter der Feuerwehr Alpen, sowie seinen Stellvertreter, Frank Coenen und Ludger Funke als Leiter des Ordnungsamts Alpen. […]

Jugendfeuerwehr Alpen bekommt neue T-Shirts von der LAG Niederrhein

Seit geraumer Zeit legt die Jugendfeuerwehr Alpen großen Wert auf einen einheitlichen Auftritt. Die bisherigen T-Shirts und Shorts waren jedoch sichtlich in die Jahre gekommen. Bei dem gestrigen Übungsabend hat die Jugendfeuerwehr Alpen 45 neue Trikot-Sätze bekommen. Die T-Shirts wurden von der LAG Niederrhein e.V. gesponsert. Die LAG Niederrhein e.V. ist verantwortlich für den LEADER-Prozess […]

Erfolgreiche Teilnahme an der Leistungsspange

Am Samstag, den 22. September 2019 startete der Tag für zehn Jugendfeuerwehrkameraden sowie drei Betreuer bereits in den frühen Morgenstunden. Es ging nach Leverkusen, dort stand die Abnahme der Leistungsspange auf dem Plan. Die Leistungsspange ist eine deutschlandweit anerkannte Auszeichnung für die Jugendfeuerwehr. Um diese zu bekommen, müssen verschiedene Stationen erfolgreich absolviert werden. Zuerst stand […]

Freitag, der 13. September ist Rauchmeldertag

Am Freitag, den 13. September ist bundesweiter Rauchmeldertag. Unter dem Motto „120 Sekunden, um zu überleben!“ startet die Initiative „Rauchmelder retten Leben“ an diesem Tag ihre neue Kampagne mit einem bundesweiten Schülerwettbewerb. Ziel ist die Aufklärung der Bevölkerung zum richtigen Verhalten im Brandfall.   Nur 120 Sekunden, um zu überleben „Die meisten Menschen wissen nicht, […]

Katastrophenschutz-Tag inkl. Blaulichtmeile

Vom 6. bis 8. September 2019 finden die Delegiertenversammlung der Deutschen Jugendfeuerwehr und die Deutsche Meisterschaft im Bundeswettbewerb in Xanten statt. In diesem Zuge veranstaltet der Kreis Wesel am Samstag, 7. September einen Katastrophenschutz-Tag, an dem auch die Freiwillige Feuerwehr Alpen teilnehmen und die Arbeit der Feuerwehren auf der Blaulichtmeile präsentieren wird. Um 10.30 Uhr […]