Freitag, der 13. ist Rauchmeldertag – Erhöhte Brandgefahr im Haushalt durch Lithium-Ionen-Akkus

Am Freitag, den 13. Mai ist wieder bundesweiter Rauchmeldertag. Die Initiative „Rauchmelder retten Leben“ nimmt diesen Tag zum Anlass, um mit neuer Landingpage und Video auf die erhöhte Brandgefahr durch Lithium-Ionen-Akkus im Haushalt hinzuweisen. Ob Notebook, Smartphone oder Spielgeräte wie HoverBoards – in immer mehr Alltagsgegenständen stecken die brandgefährlichen Lithium-Ionen-Akkus. Sie versorgen Motoren oder Geräte […]

Sturmtief Zeynep hält Freiwillige Feuerwehr Alpen in Atem

In den frühen Nachmittagsstunden des 18.02.2022 zogen die ersten Böen des Sturmtiefs Zeynep über den Niederrhein. Bis etwa 18:00 Uhr wurden die ersten drei Einsatzstellen im Gemeindegebiet Alpen abgearbeitet. Unter anderem musste im Bereich der Xantener Straße durch die Einheit Menzelen ein Baum von der Fahrbahn und Stromleitung mittels Kettensägen entfernt werden. Um 18:06 Uhr […]

Sturmtief Ylenia sorgt für Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Alpen

Auch in der Gemeinde Alpen sorgte Sturmtief Ylenia am heutigen Donnerstag für einen unruhigen Start in den Tag. Insgesamt sieben Mal rückte die Freiwillige Feuerwehr Alpen aus. Bereits um 04:58 Uhr wurde die Einheit Alpen zum ersten Mal alarmiert. Bis in die Mittagsstunden folgten dann weitere vier Einsätze. Auch die Einheiten Veen und Menzelen wurden […]

Gemeinsame Pressemitteilung | Impfen, statt schimpfen: Einsatzkräfte in Nordrhein-Westfalen

Die im Katastrophenschutz tätigen Organisationen in Nordrhein-Westfalen unterstützen die Impfkampagne und appellieren an alle Menschen, sich impfen zu lassen. „Die Impfung ist der einzige Weg aus der Pandemie. Unsere zahlreichen ehrenamtlichen Einsatzkräfte im Katastrophenschutz sind zum größten Teil geimpft und sprechen sich für eine Impfung aus“, betonen die sieben Organisationen in Nordrhein-Westfalen in einer gemeinsamen […]

Übungsdienst der Jugendfeuerwehr Alpen startet wieder

Ab Donnerstag, dem 3. Februar 2022, startet wieder der Übungsdienst der Jugendfeuerwehr Alpen. Er findet jeden zweiten Donnerstag von 18 bis 20 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Alpen statt. Auf dem Übungsplan stehen neben informativen theoretischen Übungsstunden und unterschiedlichsten Spielen zum Teambuilding auch spannende Praxisübungen. Mit unserem Übungsdienst wollen wir euch die vielfältige Welt der Feuerwehr […]

Hydrantenkontrolle im Gemeindegebiet

Aktuell werden Hydranten im Gemeindegebiet durch die Einheit Menzelen und die Jugendfeuerwehr Alpen kontrolliert. Die jährliche Überprüfung der Löschwasserentnahmestellen dient der Funktionsgewährleistung und somit der Sicherstellung einer ausreichenden Löschwasserversorgung im Brandfall. Sollten bei der Funktionskontrolle Mängel auffallen, können diese so zeitnah durch das kommunale Wasserwerk behoben werden. Alleine in Menzelen werden 252 Hydranten durch die […]

Brandschutzerziehung der Vorschulkinder in Menzelen

„Wasser marsch“ für die Vorschulkinder aus Menzelen Da die Brandschutzerziehung im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht stattfinden konnte, freuten wir uns umso mehr, dass wir die Brandschutzerziehung jetzt in kurzfristiger Absprache mit den beiden Menzelener Kindergärten organisieren konnten. Somit begrüßte die Einheit Menzelen am vergangenen Donnerstag insgesamt 20 „Quakende Frösche“ und „Starke Drachen“ […]

Erfolgreicher Abschluss des Truppmann-Lehrgangs

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Grundlehrgangs „Truppmann“ haben insgesamt 29 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Alpen, Sonsbeck und Xanten den Grundstein für ihre weitere Laufbahn gelegt. Nach rund einem Jahr und mehreren Unterbrechungen aufgrund der Entwicklungen in der Corona-Pandemie fand am 15. Mai 2021 die letzte Prüfung statt. Insgesamt absolvierten die Teilnehmenden unter Einhaltung […]

Plakataktion zur Stärkung des Ehrenamtes im Katastrophenschutz

Das Ministerium des Innern hat gemeinsam mit den Organisationen im Katastrophenschutz und den Kommunalen Spitzenverbänden zum ersten Mal eine landesweite Plakataktion zur Stärkung des Ehrenamtes im Katastrophenschutz NRW entwickelt. Wollt auch ihr euch ehrenamtlich im Katastrophenschutz engagieren? Dann meldet euch einfach bei uns, die Ansprechpartner findet ihr unter Kontakt. #EngagiertFürNRW

Unwetterwarnung: Kreis Wesel beteiligt sich nicht am landesweiten Probealarm

Entgegen der Information aus unserem letzten Beitrag, wird der Kreis Wesel sich aufgrund der aktuellen Wetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes morgen nicht am landesweiten Probealarm beteiligen.