Bodenfeuer

Datum: 
Samstag, 1. August 2009 - 12:03
Einsatzort: 
Alpen-Veen, Kräheneck

Am Samstagmittag wurde die Löschgruppe Veen zu einem Einsatz im Kräheneck mit dem Stichwort "Bodenfeuer" alarmiert.

Die ausgerückten Kräfte stellten vor Ort eine brennende Hecke fest, welche mit der Schnellangriffsleitung des TLF 16/24 Tr abgelöscht wurde.

Nach ca. 35 Minuten konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

 

abgebrannte Hecke mit einem Sprühstrahl Wasser zum kühlen

Amtshilfe - Vermisste Person

Datum: 
Donnerstag, 30. Juli 2009 - 18:09
Einsatzort: 
Alpen-Menzelen

Eine besorgte Bürgerin verständigte am Donnerstagabend die Polizei, weil sie ihren 75-jährigen Lebensgefährten seit Stunden vermisste.

Im Rahmen der Amtshilfe zog die Polizei Einsatzkräfte der Löschgruppe Menzelen für die Suche hinzu, die großräumig im Bereich Menzelen-Ost und Umgebung durchgeführt wurde.

Nach etwa zwei Stunden wurde der Menzelner an einer Hauptstraße leblos aufgefunden. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

KFZ Brand

Datum: 
Mittwoch, 22. Juli 2009 - 12:58
Einsatzort: 
Alpen, BAB 57 Fahrtrichtung NL

Der Löschzug Alpen wurde am Mittwochmittag zu einem KFZ-Brand auf der Autobahn 57 gerufen.

In Fahrtrichtung Niederlande hatte in Höhe km 29,8 ein Fahrzeug im Motorraum Feuer gefangen.

Der Fahrer dieses Wagens konnte das Feuer durch eigene Löschversuche erfolgreich bekämpfen, sodass die Feuerwehr keine Maßnahmen ergreifen mußte. Die Einsatzstelle wurde der Autobahnpolizei übergeben.

Der Einsatz war um 14.00 Uhr beendet.

Bodenfeuer

Datum: 
Freitag, 17. Juli 2009 - 19:06
Einsatzort: 
Alpen-Menzelen, Altestr.

Ein aufmerksamer Autofahrer bemerkte am Freitagabend Brandrauch, der aus einer Böschung auf der Weseler Straße aufstieg.

Die daraufhin alarmierte Feuerwehr stellte jedoch schnell fest, dass es sich lediglich um den Rauch eines Grills auf dem angrenzenden Grundstück handelte.

Ein Tätigwerden der Feuerwehr war somit nicht nötig.

 

Ausflug der Ehrenabteilung 2009

Am 23. Juni 2009 begab sich die Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Alpen bei herrlichem Sonnenschein mit 14 Mitgliedern auf die Reise. Ziel war das Institut der Feuerwehr des Landes NRW in Münster.
Der Leiter der Feuerwehr Alpen Michael Hartjes und sein Vorgänger im Amt Erwin Brüning hatten es sich nicht nehmen lassen, der Einladung der Ehrenabteilung zu folgen und sie auf ihrem Ausflug zu begleiten.

Gruppenfoto der Ehrenabteilung

Gelöschtes Feuer

Datum: 
Freitag, 19. Juni 2009 - 13:53
Einsatzort: 
Alpen, Bruckstraße

Der LZ Alpen wurde am Freitagnachmittag zu einem gelöschten Feuer auf der Bruckstraße gerufen.

Bei Erdarbeiten kam es zu einem Kurzschluss, der eine kurzzeitige Flammenbildung zur Folge hatte. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer bereits gelöscht und der Energieversorger vor Ort.

Die elf anwesenden Einsatzkräfte brauchten nicht mehr tätig werden und konnten nach 15 Minuten wieder einrücken.

Brandmeldeanlage

Datum: 
Donnerstag, 18. Juni 2009 - 18:40
Einsatzort: 
Alpen, Weseler Straße

Um 18.40 Uhr wurde der Löschzug Alpen aufgrund eines Defektes in der Brandmeldeanlage eines Alpener Gewerbebetriebes gerufen.

21 Wehrleute gingen in Bereitstellung, bis der Fehler nach etwa 60 Minuten behoben war.

Inhalt abgleichen