Truppmann-Lehrgang 2018

Am 05. Mai legten 25 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Alpen, Xanten und Sonsbeck nach insgesamt rund 2,5 Monaten Ausbildungszeit ihre Prüfung des Truppmannlehrgangs Modul 3 und 4 in Alpen ab. Seit einigen Jahren arbeiten die drei benachbarten Feuerwehren erfolgreich in der Ausbildung neuer Einsatzkräfte zusammen. In über 80 Stunden bereiteten die Ausbilder die […]

Zu Besuch bei der Feuerwehr

Am 28.04. besuchten die Vorschulkinder der beiden Menzelner Kindergärten die Löschgruppe Menzelen im Gerätehaus an der Neuen Straße. Mit insgesamt dreißig Kindern wurde in zwei Gruppen am Vor- und Nachmittag die jährliche Brandschutzerziehung durchgeführt. Im Schulungsraum der Feuerwehr wurden die Gefahren im Umgang mit dem Feuer erläutert und das richtige Verhalten in Notfällen besprochen. Erfreulicherweise […]

Richtfest am neuen Gerätehaus des Löschzugs Alpen

Am 14. März 2018 lud der Löschzug Alpen Bürgermeister Thomas Ahls, Vertreter des Rats und der Verwaltung der Gemeinde Alpen, das Architektenbüro Kempen und Kleinheyer sowie alle am Bau bisher beteiligte Firmen, den Kreisbrandmeister Udo Zurmühlen sowie seinen Vertreter Christoph Rudolph und die Kameradinnen und Kameraden der Jugendfeuerwehr, der Alters- und Ehrenabteilung und der Einheiten […]

Andreas Schwenzfeier ist stellvertretender Löschzugführer in Alpen

Am Dienstag, den 23. Januar 2018, wurde Andreas Schwenzfeier offiziell durch den Wehrführer Michael Hartjes und seine beiden Stellvertreter Marco Giesen und Frank Coenen zum stellvertretenden Führer des Löschzugs Alpen ernannt. Die Feuerwehrkameradinnen und -kameraden des Löschzugs Alpen wurden bereits auf der Jahreshauptversammlung am 13. Januar diesbezüglich angehört. Die Mitglieder stimmten einstimmig ab. Christoph Költgen […]

Jahreshauptversammlung 2018 – Löschzug Alpen rückt in 2017 so oft aus wie nie zuvor

Der Löschzug Alpen blickt auf sein bisher einsatzreichstes Jahr zurück: Zu insgesamt 51 Brandeinsätzen und 59 technischen Hilfeleistungen wurden die Kameradinnen und Kameraden alarmiert. Diese alleine ergaben rund 1.805 Einsatzstunden. Darüber hinaus nahmen Übungen, Wartungen und Fortbildungen zahlreiche weitere Stunden in Anspruch. Die Jahreshauptversammlung des Löschzugs Alpen fand am Samstagabend, den 13. Januar 2018, im […]

24-Stunden Übung der Jugendfeuerwehr Alpen

Am 18. November 2017 führte die Jugendfeuerwehr Alpen (JFA) eine 24 Stunden-Übung durch. An diesem Tag erlebten die Jugendlichen einen Tag, wie bei der Berufsfeuerwehr. Neben einem umfangreichen Spektrum an Einsätzen gehörten auch Arbeitsdienste, die eigene Verpflegung und Theorieunterricht zum Ablauf. Um acht Uhr am Samstagmorgen begann der Dienst der Jugendlichen. Zuerst wurden die Schlafstätten […]

Jahreshauptversammlung 2017 der Löschgruppe Veen

Die Löschgruppe Veen führte am 8. Dezember 2017 ihre Jahreshauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus am Halfmannsweg, Veen, durch. Neben den aktiven Kameradinnen und Kameraden der Löschgruppe begrüßte der Löschgruppenführer Christof Kühnen auch Michael Hartjes, den Leiter der Feuerwehr Alpen, sowie seinen Stellvertreter, Marco Giesen. Die Wehrleute blickten auf ein Jahr mit insgesamt 51 Einsätzen zurück. Diese unterteilten […]

Feuerwehrmann aus Alpen erhält „Nivea-Preis für Lebensretter“

Im Rahmen einer festlichen Gala wurde der 29-jährige Alpener Marcel Neilson Mitte November  für die Rettung von zwei Männern aus der Nordsee geehrt.  In der Kategorie „Soforthilfe (DLRG-Mitglied)“ erhielt er den „Preis für Lebensretter“ von Nivea.  In seiner Freizeit ist Marcel Neilson ehrenamtlich bei der DLRG in St. Peter Ording und engagiert sich bei der […]

Neuer Anhänger für die Jugendfeuerwehr Alpen

Die Jugendfeuerwehr Alpen (JFA) hat Ende Oktober einen neuen Anhänger in Dienst genommen. Ein einheitliches Fahrzeugbeklebungskonzept verbindet das Tragkraftspritzenfahrzeug der JFA mit dem neuen Anhänger. Die grafische Gestaltung macht die Jugendfeuerwehr Alpen jetzt auch im Straßenverkehr sichtbar und wirbt damit für das außergewöhnliche Hobby. Diese Anschaffung resultiert aus dem neuen Fahrzeugkonzept der Freiwilligen Feuerwehr Alpen […]

Fortbildung der Drehleitermaschinisten

Am Wochenende führte die Freiwillige Feuerwehr Alpen eine Fortbildung der Drehleitermaschinisten durch. Die Drehleiter ist eines der komplexesten Fahrzeuge und stellt somit hohe Anforderungen an die Bediener. Um tiefergehende Inhalte zu schulen und Vorwissen zu festigen, sind regelmäßige Fortbildungen sehr wichtig. Am Freitagabend stand zunächst Theorieunterricht für die zehn Kameraden auf dem Plan. Hierbei wurden […]