Amtshilfe Rettungsdienst

Zur Absicherung des Rettungsdienstes wurde die Einheit Alpen in der Nacht auf die Autobahn 57 alarmiert. Da sich die Einsatzstelle in der Abfahrt Alpen befand, war nach Rücksprache mit der Polizei kein Eingreifen seitens der Wehrleute erforderlich.

Amtshilfe Rettungsdienst

Während einer Dienstfahrt wurden die Wehrleute durch einen Passanten angehalten. In einem geparkten Auto litt eine Person unter akuter Atemnot. Die Person wurde medizinisch erstversorgt und der Rettungsdienst nachalarmiert.

Amtshilfe Rettungsdienst

Eine verletzte Person wurde durch den Rettungsdienst versorgt. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten wurde die Feuerwehr Alpen zur Tragehilfe alarmiert.

Amtshilfe Rettungsdienst

Die Leitstelle alarmierte die Feuerwehr Alpen zur Unterstützung des Rettungsdienstes. Eine Person musste mittels Tragetuch aus dem ersten Obergeschoss einer Wohnung getragen werden.